Herzlich Willkommen bei der ev.-luth. Kirchgemeinde Strehla!

Hier finden Sie aktuelle Termine und Informationen, sowie interessante Geschichten über die Strehlaer Kirche und die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Strehla mit den Ortsteilen Görzig, Trebnitz, Sahlassan, Clanzschwitz, Leckwitz, Großrügeln, Unterreußen und Oppitzsch (die Strehlaer Ortsteile Paußnitz und Lößnig gehören zum Pfarramt Belgern im Kirchenkreis Torgau-Delitzsch(EKM); Forberge gehört zur Kirchgemeinde Riesa). Die Kirchgemeinde Strehla hat aktuell ca.620 Gemeindemitglieder und gehört zum Kirchenbezirk Großenhain, der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Sie ist partnerschaftlich verbunden mit der evang. Kirchgemeinde Mandelsloh in Neustadt bei Hannover.

Die Jahreslosung für 2016


Foto: ©Dieter Schütz  / pixelio.de

Konfirmation und Jubelkonfirmation

Konfirmation:
Ein Wegweiser durchs Leben Am 1. Mai werden fünf junge Menschen aus unserer Gemeinde konfirmiert. Eine Woche später feiern Gemeindemitglieder, die vor 50 oder mehr Jahren eingesegnet wurden, ihre Jubelkonfirmation.

Seit dem 19. Jahrhundert ist die Konfirmation in ganz Deutschland üblich. Der lateinische Begriff confirmare bedeutet „befestigen“ oder „stärken“. Die Konfirmation ist ein Ja-Wort zur Taufe. Durch sie wird das Sakrament der Taufe bestätigt. Die Jugendlichen bestätigen nun selbst, was Eltern und Paten für sie versprochen haben: dass sie den Weg des Glaubens gehen wollen und dass sie zur Gemeinde Jesu Christi gehören wollen. Im Konfirmationsgottesdienst empfangen sie Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg. Früher bestand die Konfirmandenzeit vor allem aus Auswendiglernen von Kirchenliedern, intensiver Bibelarbeit, Anwesenheitspflicht im Gottesdienst (jeden Sonntag!). Eine bestandene Abschlussprüfung war in der Regel die Voraussetzung für die Zulassung zur Konfirmation! Heutzutage ist die Konfirmandenzeit jugendgemäß. Es geht um den Austausch über Fragen des Lebens und Glaubens, um das Einüben eines guten Miteinanders, um einen Kontakt zu Gott und zu Jesus Christus. Für viele junge evangelische Christen ist die Konfirmation das größte Fest in ihrer Jugendzeit. Mit schöner Kleidung und Geschenken. Doch sie sind nicht das Wichtigste. Die Konfirmation bietet Orientierung für das ganze Leben. So kann die Konfirmation und der selbstgewählte Konfirmationsspruch für die jungen Menschen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden ein Kompass sein, der ihnen die Richtung weist – auch in schwierigen Zeiten.

Panorama vom Innenraum der Kirche


Dieses 360°Panorama© vom Innenraum unserer Kirche stellte uns
freundlicherweise J. Knorr zur Verfügung.
(Mit der linken Maustaste im Bild navigieren. Erfordert Quick-Time.)